Nachbereitung Vorstellungsgespräch

Warum sollten Sie ein Vorstellungsgespräch nachbereiten? Neben der Vorbereitung zum Vorstellungsgespräch, ist auch die Nachbereitung nicht zu unterschätzen. Dabei geht es um zwei wesentliche Punkte. Zum einen möchten Sie im besten Fall die Stelle auch bekommen, was Sie mit Hilfe einer Nachbereitung und einer Dankes-Mail übermitteln können, zum anderen möchten Sie für ggfs. künftige Bewerbungsgespräche noch besser vorbereitet sein. Evtl. werden sie auch zu einem zweiten Gespräch eingeladen und können aufgrund Ihrer sorgfältigen Nachbereitung des ersten Gesprächs punkten.

Tipps zur Nachbereitung Vorstellungsgespräch

Wie reflektieren Sie ein Vorstellungsgespräch richtig?

Im ersten Schritt geht es darum, den Ablauf des Gesprächs Revue passieren zu lassen. Dabei können Sie sich folgende Fragen stellen.

  • Was ist gut gelaufen?/ Welche meiner Antworten kamen gut an?
  • Was ist weniger gut gelaufen? / Was kam nicht gut an?
  • Gab es Fragen auf die ich nicht vorbereitet war?
  • Was habe ich vergessen zu erwähnen?
  • Hatte ich das richtige Outfit an?

Im Gegenzug dazu, können Sie sich Fragen zum Unternehmen und deren Auftritt beim Vorstellungsgespräch stellen.

  • Wie war die Atmosphäre?
  • Wie hat sich der Personaler/das Unternehmen präsentiert?
  • Kann ich mir vorstellen, für das Unternehmen zu arbeiten?

Nachdem Sie ihr Vorstellungsgespräch reflektiert haben, können Sie sich im nächsten Schritt bei dem Unternehmen bzw. Ihrem direkten Ansprechpartner für das Gespräch bedanken. Am Tag nach dem Bewerbungsgespräch können Sie eine kurze E-Mail schreiben, in der Sie sich bedanken und Ihr Interesse am Job bekunden. Die meisten Bewerber nehmen diese Chance nicht wahr und Sie können sich somit einen weiteren Vorteil verschaffen und positiv im Gedächtnis bleiben.

Beispiel für ein Dankesschreiben zur Nachbereitung Vorstellungsgespräch

Sehr geehrter Herr Mustermann,

ich möchte mich ganz herzlich für die persönliche Einladung und das freundliche und interessante Gespräch mit Ihnen am gestrigen Dienstag bedanken. Die herzliche und offene Atmosphäre sowie die beruflichen Möglichkeiten bei Ihnen, haben mein Interesse für Ihr Unternehmen als XXX tätig zu sein weiter verstärkt. Besonders gefallen hat mir XXX

Ich freue mich sehr darauf, wieder von Ihnen zu hören um einen weiteren Gesprächstermin zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

Im besten Fall bekommen Sie dann zeitnah eine Rückmeldung zu Ihrem Vorstellungsgespräch und ggfs. dem weiteren Ablauf. Sollten Sie eine Frist vereinbart haben und Sie nach Ende der Frist noch keine Antwort bekommen haben, können Sie nachhaken. Jedoch nie früher, da dies aufdringlich und ungeduldig wirkt. Wenn Ihnen keine Rückmeldefrist mitgeteilt wurde, sollten Sie frühestens zwei Wochen nach Ihrem Vorstellungsgespräch nachhaken. Früher bekommen Sie in der Regel auch keine Info, da Personalentscheidungen eher länger als kürzer dauern.

Dauern Absagen länger als Zusagen?

Pauschal kann man nicht sagen, dass Absagen länger dauern als Zusagen. Das hängt ganz individuell  vom Prozess des jeweiligen Unternehmens ab. In der Regel werden mehrere Bewerber innerhalb einer bestimmten Zeit eingeladen, sodass erst weiter entschieden wird nachdem mit allen Bewerbern gesprochen wurde. Ist Ihr Gespräch also eines der ersten, kann es für Sie durchaus mal zwei, drei  oder vier Wochen dauern bis Sie eine Rückmeldung bekommen. In den meisten solcher Fälle bekommen Sie aber einen Zwischenbescheid, der Ihnen bestätigt, dass der Bewerbungsprozess weiterhin läuft und Sie noch „im Rennen“ sind.

Ihre Vorteile mit S&you als Karrierebegleiter

Als Bewerber bei S&you werden Sie von unseren erfahrenen Headhunter, in jeder Phase des Bewerbungsprozesses unterstützt.  Auch bei der Nachbereitung eines Vorstellungsgesprächs, stehen wir Ihnen mit kostenfreien Beratungen zur Seite. Sie können sich jederzeit bei Ihrem S&you Ansprechpartner melden, um sich über Ihre Bewerbung und das Gespräch auszutauschen. 

Dankesschreiben

In Deutschland noch selten, aber in den USA bereits von Personalern hoch geschätzt. Nutzen Sie diese zusätzliche Chance sich von den Mitbewerbern abzuheben! 

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Bewerbungstipps

Vorstellungsgespräch 

 

Kandidat erstellt Bewerbung

In anderen
Themenfeldern
stöbern